Karin Blaser

68220 Hégenheim

 

Dernière participation aux ateliers ouverts
2015

 

Techniques

  • Installation
  • Objet
  • Photographie

 

contact

68 rue de Bâle
68220 Hégenheim

kapri@gmx.ch
tél : +41 79 774 01 52
www.kapri-media.ch

 

 

présent dans l'atelier

Halmhaus

Présentation

Über meine Arbeit / PRÉSENTATION

Nebst der klassischen Grafik und den neuen Medien interessiert mich das bewegte Bild. Ich habe mich hauptsächlich im experimentellen Bereich damit beschäftigt. So sind Videoarbeiten, Musikclips und Installationen entstanden.
Seit einigen Jahren ist mir die Beschäftigung mit Objekten im Raum wieder wichtiger geworden. So sind Arbeiten in Ton, Bronze und Installationen entstanden.

Medien: Video, Fotografie, Grafik, Tonarbeiten, Musikstücke und Texte.

«Antonios Postkarte»
Videoinstallation, Musik

Eine Postkarte aus Venedig ist das Thema dieser Arbeit.
Antonio hat sie 1956 aus Vendig an seine liebst Aime geschickt, die in einem Dorf oberhalb von Montreux wohnte. Auf der Vorderseite ist ein Bild einer Gondel mit einem Gondoliere zu sehen.
Der Inhalt der Karte ist kurz: „Attendi una lettera. Je t’aime – Antonio.“, aber die Fantasie erzählt die Geschichte weiter.

 

Parcours

Geboren 1970 in Zürich, aufgewachsen in Basel,
Studium in Basel und Berlin, lebt und arbeitet in Basel und Hégenheim (F)

Diplom-Designerin Visuelle Kommunikation und
Meisterschülerin der Universität der Künste Berlin

Ausbildung
2002 Abschluss in der Klasse für Experimentelles Gestalten (Transmediale Gestaltung) bei Prof. F. Dommel, Diplom und Meisterschülerin

Studienaufenthalte
2018 im Dezember und 2019 im Juni, Venedig, Palazzo Trevisan degli Ulivi
2017 Januar und Februar, Berlin
2001 Nov./Dez. Aufenthalt im „Istituto Svizzero di Roma“

—————————————————————————————-
Arbeiten
Freie Arbeiten im Bereich Video und Installationen.
Seit 2013 nebst Videoarbeiten auch Modellieren in Ton und Umsetzungen in Bronze.

• 2015 Offenes Atelier, Voltastrasse, Basel
• 2001/2002/2003 Videovorführungen Filmfestival Spiez.
• Juli/August 2000 Videopräsentation im Rahmen des Festivals Z 2000, Positionen junger Kunst und Kultur präsentiert von der Akademie der Künste, Berlin.
• Videoinstallation für Club-Event in Berlin 9. Juni 99