Annette Fischer

4054 Bâle

 

Dernière participation aux ateliers ouverts
2015

 

Techniques

  • Photographie

 

contact

Birsigstrasse 78
4054 Bâle

contact@annettefischer.ch
tél : +41794736747
www.annettefischer.ch

 

    Présentation

    „By the Way“
    Photographies couleur/noir-blanc
    Nichts ist zufällig
    Es ist dieses Licht, das den Blick schweifen lässt, ein Schatten, eine Linie, auch eine Bewegung. Der Blick geht weiter, vielleicht nach unten, er gestaltet, er klammert aus: er komponiert, nur für sich. Ein neuer Blickwinkel, eine andere Perspektive: es ist der Blick aus dem Fenster, es ist das Auge für das Detail, eine Kombination aus Schwarz und Flächen, eine Konstellation von Farben.
    Tiefenschärfe hat bei Annette Fischer eine andere Bedeutung: sie sieht in die Tiefe mit einer hohen Dichte. Ihre Bilder sind nachhaltig wirksame Impressionen, subjektive Wahrnehmungen mit einem grossen Reichtum an bedeutsamen Details; in ihrer Konsequenz sind sie sehr gegenwär- tig. Die Bilder erfordern einen zweiten und manchmal dritten Blick, sie stemmen sich gegen den flüchtigen Konsum visueller Eindrücke. In ihrer Disposition wollen sie provozieren, als Sequenzen erzählen sie Geschichten. Es ist allerdings keine kalkulierte Wirkung, nichts ist oberflächlich; der Reflex des Lichts, die Linie am Horizont sind Alltag, Natur, Natürlichkeit.
    Es ist Neugier und Geduld, und nichts ist zufällig.

     

    Parcours

    Annette Fischer
    Birsigstrasse 78, CH – 4054 Bâle +41 79 473 67 47 www.annettefischer.ch contact@annettefischer.ch
    1969 née à Biel-Bienne, Suisse
    1980 Baccalauréat
    1988 – 1990 Etudes en histoire de l‘art, Université de Berne, Suisse
    1990 – 1994 Etudes en Photographie Ecole d‘arts appliqués, Vevey, Suisse
    Photographe travaillant principalement dans la domaine de la nature morte, paysage et architec- ture.
    Vit et travaille à Bâle et Paris.